Tooltip

Laut Gesetz ist jeder Arbeitgeber dazu verpflichtet, seine Mitarbeiter auf den richtigen Umgang mit den im Beruf eingesetzten Maschinen zu schulen.

Wir, als IPAF-zertifiziertes Schulungs- und Trainingszentrum, bieten Ihnen die Schulungen für alle bei uns verfügbaren Arbeitsbühnen an.

 

Schulungsangebot

Auf Wunsch können wir die Schulung auch in Ihrem Haus durchführen. Der Aufwand für Sie ist dadurch geringer , Sie sparen Kosten sowie Zeit und wir können speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen vor Ort eingehen.

 

Infoblätter

Alle Infos rund um unsere Schulungen finden Sie zusammengefasst in unseren Informationsblättern.

 

avv_arbeitsbuehnen_schulung


Ausstattung

Unser Schulungszentrum verfügt über 20 Sitzplätze mit Beamer und moderner Leinwandtechnik für die theoretische Schulung und Prüfung.

 

Die praktische Prüfung findet auf unserer Außenfläche oder in unserer großzügig geschnittenen Halle statt.

avv_arbeitsbuehnenfuehrerschein_schulung_theorie

avv_arbeitsbuehnenfuehrerschin_schulung_theorie

 

Während der Schulung verpflegen wir Sie mit einem kleinen Frühstück, Kaffee, Softdrinks und einem Mittagessen.


Termine

Unsere nächsten Termine finden Sie hier.

Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch individuelle Termine an. Unser Schulungsteam hilft Ihnen gerne weiter.

 

Interesse?

Melden Sie sich jetzt über das unten stehende Kursanfrage-Formular oder telefonisch für unsere nächste Schulung an. 

Sie erreichen unser Schulungsteam unter: +49 (0) 791- 93 200 55

avv_arbeitsbuehnenfuehrerschein_schulung_termine


 

Unsere Schulungen bereiten Sie optimal für Ihren Arbeitsbühnenführerschein vor

Um eine Arbeitsbühne sicher zu lenken und zu bedienen, brauchen Sie in erster Linie Fachwissen. Als Arbeitgeber sind Sie übrigens dazu verpflichtet, Ihre Mitarbeiter auf das Führen der Maschinen vorzubereiten und sie entsprechend zu schulen. Bauen Sie hier auf uns. In unserem unternehmenseigenen Schulungszentrum bereiten wir Ihre Mitarbeiter in Theorie sowie Praxis auf den Arbeitsbühnenführerschein vor und nehmen die abschließenden Prüfungen ab. Bei unseren Schulungen halten wir uns an die gängigen Standards. Der Erwerb des Arbeitsbühnenführerscheins ist bei uns entweder nach BG- oder IPAF-Vorgaben möglich. Während der Führerschein nach BG-Vorgaben nur national gültig ist, wird er nach IPAF-Vorgaben auch international akzeptiert. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Teilnahme an der jährlichen Sicherheitsunterweisung an, um das bereits erlernte Wissen stetig frisch zu halten.

Lernen Sie im modernen Schulungszentrum

Um Sie optimal auf Ihren Arbeitsbühnenführerschein vorbereiten zu können, haben wir unser modernes Schulungszentrum ins Leben gerufen. Unsere Lehrer sind Experten auf ihrem Gebiet und besitzen selbst die nötige Praxiserfahrung, um Ihnen wertvolle Kenntnisse und Tipps im Umgang mit Arbeitsbühnen vermitteln zu können. In unserem Schulungszentrum stehen Plätze für 20 Schulungsteilnehmer zur Verfügung. Wir vermitteln das Fachwissen also in kleinen Gruppen, sodass wir stets auf individuelle Fragen der einzelnen Teilnehmer eingehen können. Für die Gestaltung der Schulungen stehen in unseren Räumen Beamer und moderne Leinwandtechnik zur Verfügung. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Schulung auch bei Ihnen vor Ort durchzuführen, insofern es die örtlichen Gegebenheiten erlauben.

Schulung und Prüfung an einem Ort

Damit Sie Ihren Arbeitsbühnenführerschein nach dem ersten Anlauf in den Händen halten können, begleiten wir Sie in dem eintägigen Kurs von der Schulung bis zur Prüfung. Unsere Lehrer stehen Ihnen dabei jederzeit Rede und Antwort und gehen auf Ihre persönlichen Fragen ein. An dem Schulungstag erwartet die Teilnehmer nach der Vermittlung von Theorie- und Praxisinhalten die theoretische sowie praktische Prüfung. Nach den erfolgreich absolvierten Prüfungen erhalten die Teilnehmer eine Urkunde, ihr eigenes Logbuch und den personalisierten Arbeitsbühnenführerschein. 

 

Online Kursanfrage / Anmeldung

Sind Sie eine Maschine?
Wenn Sie kein Mensch sind, setzen das Häckchen.

Kategorie 1a – Senkrechtlifte
Kategorie 1b – LKW- und Anhängerarbeitsbühnen
Kategorie 3a – Scherenbühnen
Kategorie 3b – Gelenk- / Teleskoparbeitsbühnen