UNSER SCHULUNGSZENTRUM verfügt über 20 Sitzplätze mit Beamer und einer modernen Leinwandtechnik. Wir verpflegen Sie mit 

einem kleinen Frühstück, ausreichend Kaffee sowie einem  Mittagssnack und Tischgetränken.  Für die Praktische Prüfung                 

verfügen wir über genügend Außenfläche oder bei schlechtem Wetter auch die großzügig geschnittene Halle.

   hundrup ipaf schulungs zentrum logo 872e078b                                      

k IMG 2139k IMG 2167

DAS GESETZ fordert vom Arbeitgeber, dass er seine Mitarbeiter im Umgang mit den eingesetzten Maschinen schult und unterweist.

Wir als IPAF zertifiziertes Schulungs- und Trainingszentrum bieten diese Schulungen für alle bei uns verfügbaren Maschinen an.

Das IPAF-Schulungsprogramm für Hubarbeitsbühnenbediener ist vom TÜV nach ISO 18878:2004 zertifiziert,

es ist bisher das einzige vom TÜV, als anerkannte deutsche Zertifizierungsbehörde, geprüfte und bestätigte Schulungsprogramm.

Zudem entspricht es allen Vorgaben der DGUV 308-008 (Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen - Ehemals: BGG 966).

 

 Voraussetzungen
 
  • Mindestalter 18 Jahre, Ausnahme bei Auszubildenden unter Aufsicht
 
  • Körperliche Eignung
 
  • Geistige Eignung

 

 Theoretischer Unterricht Praktischer Unterricht
  • Vorschriften und Empfehlungen  
  • Übungen mit der Hubarbeitsbühne
  • Hubarbeitsbühnen-Kategorien
  • Praktische Prüfung
  • Bauteile
 
  • Überprüfung vor dem Einsatz/ Einweisung
 
  • Sichere Betriebsverfahren und Gefahren
 
  • Theoretische Prüfung
  

 

 Tagesablauf Ihres Schulungsprogramms  
  •  theoretische Schulung
 08:00 - 12:00 Uhr
  •  Mittagspause                                                  
 12:00 - 13:00 Uhr
  •  praktische Schulung 
 13:00 - ca. 16:00 Uhr, je nach Maschinentyp

 

 Schulungstermine   
 BG                IPAF
31.08.2017            nach Vereinbarung    
14.09.2017  
          
 

 

Bild2   Bild 3  

 

Kursanfrage